Behandlungsschwerpunkte

  • Allergien, Heuschnupfen, gehäuft auftretende Erkältungskrankheiten
  • Hauterkrankungen: Schuppenflechte, Ekzeme, Neurodermitis, Nesselsucht
  • Atemwegserkrankungen: Asthma, Bronchitis, Sinusitis
  • Schmerzen des Bewegungsapparates, Sehnen- , Muskel- u. Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel
  • Magen-und Darmerkrankungen, Reizdarm, Gastritis, Gewichtsprobleme
  • Schlafstörungen, innere Unruhe, Konzentrationsstöungen
  • funktionelle Herzbeschwerden, Blutdruckschwankungen
  • Erschöpfungssyndrom, depressive Verstimmung, Stimmungsschwankungen
  • Wechseljahrsbeschwerden, Hitzewallungen, Mastopathie
  • Zyklusstörungen, Prämenstruelles Syndrom, Libidostörungen
  • Myome, Zysten, Endometriose, Menstruationsschmerzen
  • rez. Blasenentzündung, Reizblase, Prostataerkrankungen
  • Förderung der Wundheilung postoperativ, Begleittherapie bei Tumorerkrankungen
  • Fertilitätsstörung Mann/ Frau

 

Ganzheitliche Kinderwunschbehandlung bei Paaren mit Akupunktur und chinesischer Phytotherapie. Unterstützung der IUI, IVF, ICSI durch vorbereitende TCM-Behandlung von Mann und Frau und zyklusbegleitende Akupunktur im Stimulations- und Transferzyklus.
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung: Ziel der Behandlung ist es, über eine Reifungsbeschleunigung des Gebärmutterhalses und eine verbesserte Wehenkoordination die Gesamtgeburtsdauer zu verkürzen. Darüber hinaus geht von der Akupunktur eine entspannende und allgemein harmonisierende Wirkung auf das Erleben der Geburt aus. Behandlungsbeginn ab   der 36. Schwangerschaftswoche 1x wöchentlich.